Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Nachwuchstagung 2016

8. ZSM Nachwuchstagung am 28./29. Oktober 2016

Die ZSM Nachwuchstagung wurde 2016 zum Thema Hochschulen als Organisation und die Organisation von Hochschulen – Reformen des Wissenschaftsbetriebs in Theorie und Praxis ausgerichtet. Gastausrichter war Prof. Dr. Philipp Pohlenz.

Freitag, 28. Otkober 2016

Uhrzeit

Inhalt

11:30

Ankommen mit Mittagsimbiss

12:15

Come in: Begrüßung durch Prof. Dr. Michael Dick, Dekan der
Humanwissenschaftlichen Fakultät der OVGU/Sprecher des ZSM und
Prof. Dr. Philipp Pohlenz, Professor für Hochschulforschung und
Professionalisierung der akademischen Lehre/Gastausrichter der
Nachwuchstagung

Organisatorisches: Maria Kondratjuk

Einführung: Trends und Diskurse in der Hochschulforschung

13:30

Parallele Panels:

  • Cluster „Promotionen und Promotionsbedingungen“
  • Cluster „Hochschuldidaktische Hochschulforschung und Steuerungspraktiken"

15:30

Pause

16:00

Parallele Panels:

  • Cluster „Organisationale Change Prozesse“
  • Cluster „Forschung über Weiterbildung

ab 19:00

Gemeinsames Abendessen im Hotel Ratswaage

 Moderation in den Panels: Prof. Dr. Philipp Pohlenz, Maria Grabmann

Samstag, 29. Oktober 2016

Uhrzeit

Inhalt

09:30            

Vorträge im Plenum

„Innovationen und neue Aufgaben der Hochschulen"

Cindy Konen: Innovationsfähigkeit von Hochschulen: Voraussetzungen für das Entstehen
von Innovationen in Kooperationen mit Unternehmen - Ergebnisse einer Experteninterviewreihe

Hendrik Berghäuser: Die dritte Mission von Hochschulen – die organisatorische Ausgestaltung
eines neuen Aufgabenbereichs

Dr. Isabel Steinhardt: Diversity als Querschnittsthema von Steuerung und Lehre an Hochschulen

11:00

Pause

11:30

Abschlussvortrag
Prof. Dr. Philipp Pohlenz: „Hat die Hochschulforschung ein Theoriedefizit? Theoretische
Perspektiven auf den Bologna-Prozess“

12:30

Ende der Tagung

Veranstaltungsort


Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude 40 (Zschokkestr. 32, 39104 Magdeburg)

Teilnahmegebühr


75,00 € (ermäßigt: 50,00 €)

Die Teilnahmegebühr enthält die Verpflegung mit Kaffee/Tee, alkoholfreien Getränken, Gebäck und Mittagsimbiss während der Tagung. Darüber hinaus ist das Tagungsbuffet (ohne Getränke) am Freitagabend (28.10.2016) in der Gebühr enthalten.

 

Letzte Änderung: 27.06.2018 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Anmeldung
 
 
 
 
Programm 2018
Hier können Sie das Programm der Nachwuchstagung 2018 als PDF herunterladen.